Foto 5

Bieg dich wie eine Brezel

Wir haben uns vorgenommen einen┬áStanding-Scorpio oder gar einen Needlescale-Stretch zu lernen und haben dabei einige Methoden probiert. In diesem Artikel wollen wir euch eine Auswahl davon pr├Ąsentieren.

So viele Pole-Tricks sind so viel spektakul├Ąrer mit einem sch├Ân gedehnten R├╝cken. Zwischen einer normalen Br├╝cke und einem Needlescale, einem Bruststand oder einem Cocoon liegen aber noch Welten und oft ist es schwer, die richtige ├ťbung f├╝r den ├ťbergang zu finden. Wir hoffen, hier ist┬áetwas dabei, das euch den Weg dahin erleichtert.
Zuerst soll aber erw├Ąhnt werden, dass einige dieser ├ťbungen┬ánicht ungef├Ąhrlich sind, weil sie doch teilweise sehr extrem sind. Macht sie bitte┬ánach eigenem Wissen und Gewissen nach, achtet auf euren K├Ârper und w├Ąrmt euch vorher gut auf. Ein etwas unangenehmes Gef├╝hl ist ok, aber es soll keinesfalls schmerzen wie z.B.┬ástechen.

Einfache Stretching ├ťbungen:

Eine Cobra (auf den Bauch legen, Arme strecken, den Oberk├Ârper vom Boden wegdr├╝cken, H├╝fte bleibt am Boden) oder ein Catstretch (kniend, Arme vor den K├Ârper strecken, Brust Richtung Boden dr├╝cken, Bauch nahe bei den Oberschenkeln) sind einfache ├ťbungen um den K├Ârper auf die anstrengenderen Dehn├╝bungen vorzubereiten. Wenn diese noch nicht so gut gehen, bleibt einfach bei diesen. Solltet ihr bei diesen beiden ├ťbungen die Dehnung noch nicht sp├╝ren, kann die Stange zur Hilfe genommen werden. Legt euch mit der Stange zwischen den Beinen auf den Bauch und versucht mit den Armen die Stange zu greifen. Geht das auch gut, k├Ânnen die F├╝├če in die Stange eingespannt werden und dann k├Ânnt ihr wieder versuchen euren Kopf zur Stange zu ziehen.

nivbackstrechtscreenie
Die Br├╝cke:

Der n├Ąchste Schritt ist, eine Br├╝cke zu versuchen. Das ist eine der wenigen ├ťbungen, die auch den oberen R├╝cken dehnen. Viele T├Ąnzer dehnen nur ihren unteren R├╝cken und vergessen dabei Schultern und oberen R├╝cken (Schulterbl├Ątter aufw├Ąrts) mit zu dehnen. Im Endeffekt macht das aber oft den entscheidenden Unterschied aus. Auf dem Bild ist die Dehnung des unteren R├╝ckens in der Br├╝cke zu sehen, um den oberen R├╝cken zu dehen, m├╝sst ihr einfach nur eure Beine strecken und mit dem Oberk├Ârper mehr in Richtung der Arme ziehen. Wem das auch nicht mehr schwer f├Ąllt, geht in der Br├╝cke auf die Unterarme und/oder mit Armen und Beinen n├Ąher zueinander. Ber├╝hrt eure F├╝├če mit den Fingern! :)

Foto 2-1

It’s getting serious:

Jetzt k├Ânnt ihr den ersten coolen Move mit Dehneffekt probieren. Macht einen Handstand gegen die Wand, stellt dabei aber eure H├Ąnde etwas weiter weg von der Wand. Dann k├Ânnt ihr die Beine flach gegen die Wand legen und eine tolle Biegung erzeugen.

Foto 2

 Standing Scorpio:

Wer einen Standing Scorpio lernen will, braucht eine betr├Ąchtlich gute Balance, auch wenn eine Pole oder ein Ballett-Barre da ist um sich anzuhalten/dagegen zu lehnen. Es gibt mehrere M├Âglichkeiten in diesen Move hineinzukommen. Meine liebste Methode ist, das (in diesem┬áFall) linke Bein in den linken Arm/Ellbogen zu nehmen und es seitlich vor meine Schulter zu ziehen, dann mit dem rechten Arm nehmen, mit dem linken umgreifen und mit beiden ├╝ber den Kopf ziehen. Das erfordert ein wenig “Durchf├Ądeln” und zwickt, wenn man die Dehnung noch nicht hat in den Rippen oder in der Schulter. Spannend wird es, wenn man das Bein erst einmal in der richtigen Position hat. Jetzt gilt es zu versuchen das Knie zu strecken, und mit den Armen das Bein nach oben zu ziehen. Gleichzeitig solltet ihr aber aktiv den Oberk├Ârper nach hinten biegen. Es hilft, nach oben zu schauen, ist aber auch weniger stabil.

Wer eine gute Schulterdehnung hat, kann auch einfach das Bein hinter sich hochziehen und dann mit den Armen ├╝berm Kopf nach hinten greifen. Das funktioniert bei mir gar nicht, weil ich dazu die Kraft in den Armen nicht habe.

Standing Scorpio im Juni und im August 2015

Meine Flexibilit├Ąt┬áhat sich in den letzten Monaten stark verbessert, obwohl ich nicht regelm├Ąssig gedehnt habe. Es geht nat├╝rlich immer noch besser! Ich habe eher ein paar intensive Sessions eingelegt, und dann meinem R├╝cken eine l├Ąngere Pause geg├Ânnt. Wie ihr es am besten macht, solltet ihr mit eurem K├Ârper absprechen ­čśÇ

Contortion:

Wir haben noch etwas extremere┬á├ťbungen probiert, die aus dem Contortion-Bereich kommen. Diese will ich niemandem empfehlen, weil sie sich echt nicht gesund anf├╝hlen. Falls ihr so etwas macht, macht es nur unter Aufsicht von Jemandem der sich auskennt.┬á(Physiotherapeut, geschulte Trainer…)

Foto 2-2
Foto 4

Ausprobieren auf eigene Gefahr. Ich hatte einmal nach zu viel R├╝cken-Stretching ein paar Monate lang einen tauben Finger, weil ich offenbar einen Nerv eingeklemmt hatte. Seid also lieb zu eurem K├Ârper.┬áWir w├╝nschen euch viel Spa├č beim Dehnen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Gratis-Ebook: Mit perfekten N├Ągeln gl├Ąnzen

Fu├č- und Fingern├Ągel verraten einem mehr ├╝ber einen Menschen, als manchen wohl lieb ist. An den N├Ągeln kann man sowohl viel ├╝ber die Ern├Ąhrung, als auch ├╝ber die Pflege und den restlichen Lebensstil eines Menschen erkennen.

Gewinnspiel: “Off The Floor” ÔÇô die Pole Dance Doku

├ťber unser aller Lieblingssport gibt es jetzt eine mehrfach ausgezeichneten Doku-Film. Gewinnt 1 von 2 Download-Codes!

Bieg dich wie eine Brezel

Mit dem richtigen Stretching-Aufwand kann die R├╝ckendehnung schon in wenigen Wochen um ein Vielfaches verbessert werden.

Don’t wait on your weight!

“Tu es jetzt!” lautet das Motto dieses Artikels. Denn was ist wenn du niemals abnimmst?

New Girl In Town

Jetzt wirds ernst. Polecious stellt die Stangen auf. Mehr ├╝ber unser Pop-Up Studio.

Alles im Grip

Welcher Grip taugt wirklich was? Wir haben Grip-Mittel getestet und hier sind unserere Lieblinge f├╝r jedes Problem.

Die unn├Âtigsten Pole Dance Schoner

Manch K├Ârperteil-Schoner sind beim Pole Dance recht sinnfrei. Hier eine Auswahl. Im Test: Mighty Grip Schoner und Handschuhe ohne Tack.

Warum Poledance halbnackt zu tanzen ist

Gehen Sie bitte weiter, hier gibt es nichts zu sehen!

MPDA 2014 Edition

Am 28.6.2014 ging die 2. Miss Pole Dance Austria Competition ├╝ber die B├╝hne. Die Kategorien wurden mehr, ein gr├Â├čerer Austragungsort wurde gew├Ąhlt, die Professionalit├Ąt ist gestiegen und es gab einen Moderator.

Und? Wann tanzt f├╝r mich?

Liebe M├Ąnner, hier die wichtigste Regel f├╝rs erste Date mit einem Polegirl.

Trainingspausen und ihr grausames Nachspiel

Viele von uns kennen l├Ąngere Pole oder Trainingsabsenzen sicher aus eigener Erfahrung. Seien es sch├Âne Gr├╝nde wie Schwangerschaft, Weltreisen oder doch eher verhasste Gr├╝nde wie Diplomarbeiten, Arbeitsstress oder sogar Krankheiten und Verletzungen ÔÇô die Folgen sind immer frustrierend.

Aerial Hoop

Zirkus-Akrobatik im Anf├Ąngerkurs. Trainiere Tiefenmuskulatur & Balance!

Das Essen, die Stange und ich

Ein ehrliches Statement einer Frau mit Esst├Ârungen und wie die Liebe zum Poledance ihr einen Tritt in die richtige Richtung gab.

Auf ein neues USI-Semester!

Das USI bietet Sportkurse f├╝r kleine Geldb├Ârsen.

Unmenschlich, aber die Kinder lernen f├╝rs Leben

Wenn es weh tut, ist es richtig. Die Sch├╝lerinnen der der Wiener Staatsoper bekommen die Liebe zum Tanz oft st├Ąrker zu sp├╝ren als ihnen lieb ist.

├ľsterreich beim European Pole Sport Championship

Am 28.09. fand der European Pole Sport Championship in Prag statt.

Our Favorite Dancer: Gregori Miletic

Diesmal d├╝rfen wir im K├╝nstlerportrait einen Selfmademan vorstellen: Gregori Gigi Miletic.

Studio-Check: PoleArts Wien 17

In Mona Arbingers PoleArts Studio trainiert man h├Ąrter als irgendwo sonst.

im Test: Mighty Grip Handschuhe mit Tack

Wir testen f├╝r euch die Mighty Grip Produktpalette. Bei den Handschuhen angefangen.

Training: Ghetto-Workout Steinhofgr├╝nde

Die Steinhofgr├╝nde im 14.Bezirk bieten wunderbare M├Âglichkeiten f├╝r ein Ghetto-Workout.

Vokabel Training an der Pole?

Wer immer zum Vokabel-Lernen Laufen oder Radeln geht, kann sich jetzt auf eine wissenschaftliche Begr├╝ndung st├╝tzen.

Training: Ghetto-Workout im Bruno-Kreisky-Park

Keine Lust in einem schwitzigen Fitnesscenter zu versauern? Versucht das Workout im Park, Pole inklusive!

Training: Plank mit Theraband

Was? Der Plank ist euch zu einfach? Na dann greift zum Theraband.

im Test: iTac 2

Wir haben den Grip von iTac an der Stange getestet.

Our Favorite Trick: Brass Bridge

Vom Brass Monkey eine beeindruckende Br├╝cke schlagen.

Studio-Guide: Poledance&Sports

Wels und seit neuestem auch Linz werden von der motivierenden Anja Stadler bedient.

Portrait: Anja Stadler

Wir haben die Vize Miss Poledance Austria in ihrem neuen Studio in Linz besucht.

Food: Powerfrucht Himbeere

Himbeeren helfen der Wundheilung und Regeneration und schmecken auch noch lecker.

Our Favorite Dancer: Betty Persch

Unsere T├Ąnzerin des Tages hat ein Gesp├╝r f├╝rs Tanzen und f├╝r Kids.

Buchtipp: 40 Festivals in 40 Wochen

Eine Bloggerin verbringt 40 Wochen auf 40 verschiedenen Festivals und gibt eine Bestandsaufnahme.

Ausgleichsport: Pilates

Ein alte-Leute-Sport aus der Sicht einer Polet├Ąnzerin.

Our Favorite Spin: Black Widow

Wir lieben diesen leichten Spin und erkl├Ąren wie ein Seepferd mal schnell eine Spinne wird.

Food: Nat├╝rlicher Protein-Shake leicht gemacht!

Protein-Shakes sind nur was f├╝r Bodybuilder? Von diesem werdet ihr die Finger nicht lassen k├Ânnen.

Einblick: Erotik als Hochleistungssport?

In christlichen Kreisen wird Poledance oft nur widerwillig als Sport akzeptiert. Eine Polet├Ąnzerin berichtet ├╝ber ihr Dilemma zwischen Liebe zur Familie und zum Sport.

Training: Stretching mit Igel-B├Ąllen

Igel- oder Noppenb├Ąlle k├Ânnen beim Dehnen f├╝r eine Lockerung der H├╝fte sorgen.

Training: R├╝cken- und Armmuskulatur st├Ąrken

Das altbekannte R├╝ckentraining ist f├╝r Poledancer oft zu leicht, hier die angepasste Variante mit Theraband.

Food: Maki mal ├ľsterreichisch

Der Akakiko hat eine ausgefallene Spargel-Frischk├Ąse-Maki-Variation auf Lager und wir haben es getestet.

DIY: Pole-Ring

Bastelt euch euren eigenen Pole-Ring.

PoleArts-Gr├╝nderin Mona Arbinger im Interview

Wir trafen den Hybrid aus Duracell-Hase und Maschine zum Gespr├Ąch.

Food: Einmal Fliege in die Suppe, bitte!

Werden Insekten bald t├Ąglich auf unseren Tellern landen?

Beauty: L├Ąstige H├Ąrchen – Nein Danke!

Die goldenen Zeiten der K├Ârperbehaarung sind l├Ąngst vorbei und das ist auch gut so.

Food: Finger weg von Reiswaffeln!

├ľkotest.de testete Reiswaffeln und fand sch├Ądliche Stoffe in allen Produkten.

Musik: Nasty Naughty Boy

Polecious verlost ein Tanz-Goodie auf das Christina Aguilera stolz w├Ąre.

Der Traum, T├Ąnzerin am Lifeball zu sein

Katrin Ohneha erz├Ąhlt wie gut sich das VIP Leben anf├╝hlt und wie es sich mit H├Ârnern und Pasties tanzen l├Ąsst.

Relax, it’s just a bruise!

Blaue Flecken tr├Ągt man mit Stolz, auch wenn sie lila, gelb oder gr├╝n werden.

Training: Vogue it like Beyonc├ę!

Vogue ist ein Tanzstil bei dem sich Poledancer noch etwas abschauen k├Ânnen.

Our Favorite Dancer: Yuri Crimson Yoshimura

Wir stellen euch inspirierene T├Ąnzer aus allen Genres vor. Heute ist Yuri Crimson Yoshimura dran.

Gastkommentar: Miss und Mister Poledance Austria

Das war der MPDA, oder auch Fucking Epic Movement Award. Gastkommentar von Poledancer Katrin Ohneha.

Beauty: Die Perfekte Pedik├╝re

Ein paar hilfreiche Tipps f├╝r die Fu├čpflege zu Hause.

Our Favorite Move: Cross-Knee Release

Der Trick des Tages trickst die Physik ein wenig aus.

Alle machen den “Anastasia”

Anastasias neuer Signature Trick.

Training: Die kleine Pick-Up-Fibel

F├╝r alle die Probleme haben sich Choreografien zu merken, haben wir hier ein paar Tipps zusammengestellt.

Lifestyle: Diss the Gym!

Playboy-Playmate Clivia Treidl testet f├╝r uns alternative Trainingsm├Âglichkeiten. Teil 1 der Serie.

Kolumne: Auf die Stange, fertig, los

Kolumnist Alex Schuh erz├Ąhlt von den Problemen des “starken Geschlechts” an der Pole.

Muskelkater einfach wegtrainieren

Ab zum Training!

DIY: Limonana

Damit man das Sommerfeeling nicht nur an Strandbars genie├čen darf, teilen wir mit euch unser pers├Ânliches Limonana Rezept.

Training: Pointe-Stretcher

Dehnt den Fu├č und formt eine sch├Âne Spitze.

Training: Point your fucking toes!

Wir sagen euch wie ihr eure F├╝├če in eine sch├Ânere Pointe trainiert.

Festival: Seaside mit Poledance-Show

Nass und schlammig, aber leider geil.